Oliver Barckhan

Oliver Barckhan

Oliver Barckhan, ausgebildeter Redakteur und Diplomkaufmann, arbeitet seit 1991 als Journalist in den Medien. Der echte Hamburger Jung startet seinen Berufsweg beim Stadtmagazin PISTE als Partyreporter und Pressefotograf. Dann wechselt Barckhan als Comedian in die Unterhaltungsredatkion von Radio Hamburg und macht LIVE-ON-AIR-Reportagen (damals noch mit einem Ü-Wagen!). Der Musikliebhaber (spielt selbst Klavier), schreibt Plattenkritiken im Kulturkeller der MOPO, berichtet von Konzerten und interviewt internationale Popstars und deutsche Musiker für die POP-Seite der gehobenen Hamburger Boulevard-Zeitung.
Oliver Barckhan volontierte während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften bei Bertelsmann und Axel Springer in zwei Entwicklungsredaktionen und zeichnete verantwortlich für die Kooperation mit Printmagazinen und TV-Sendern im Channel-Bereich von Bertelsmann New Media.

Später entwickelt Oliver Barckhan, Immobilienmakler in 2. Generation, sein erstes Vermarktungskonzept für Immobilien. Der kreative Kopf kombiniert ab 2011 die Vermietung möblierter Apartments mit originalen Kunstwerken. Das gefällt Geschäfstleuten, die einige Zeit für Projekte im Hamburger Hafen verbringen. Die Manager schätzen die Alternative zum „Hotel- und Bordinghouse-Leben“. Seitdem ist „Das Blaue Haus“ an der Elbchaussee zu einem kreativen Standort in Hamburgs Westen geworden, an dem Kunst, Kultur und Immobilien sich handwerklich in etwas Neues verwandeln: Charity-Events, Public Relations und kreatives Immobilien-Marketing werden zum Brillanten im funkelnden Blau. Seit 2009 ist Das Blaue Haus auf dieser Mission.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close